Kampfrichter-Ausbildung

Am Spielbetrieb teilzunehmen heißt auch Verantwortung zu übernehmen. Durchschnittlich bei jedem zweiten Saisonspiel muss ein Team zwei Kampfrichter für das Spiel davor oder danach abstellen. Seit der Gründung der Liga im Jahr 2013 hat dies optimal geklappt. Damit sich an der Qualität der Anschreiber (Judges) und Zeitnehmer (Timers) nichts ändert, bieten wir Kampfrichter-Lehrgänge kostenfrei an. Jeder Teilnehmer muss nur an einem möglichen Termin teilnehmen. Zusätzlicher Ansporn: Die Schiedsrichter bewerten nach jedem Spiel das Kampfrichter-Team. Nach Saisonende wird dann das Team mit der höchsten Qualität im Kampfrichterbereich von der FBL ausgezeichnet und mit einem Preis (für das gesamte Team) prämiert. 
 
Veranstaltungsort  
Checkpoint Basketball, Neuenburger Str. 19, 10969 Berlin 
– max. 30 Teilnehmer pro Lehrgang
– Stift sowie eine feste Schreibunterlage mitbringen
Anmeldung Kampfrichterlehrgang