Lorito© Otto Oehme GmbH

Die Themen Hygiene und Reinigung sind vor allem im Sport wichtig. Wir werden die Freizeit Basketballliga unterstützend und beratend zur Seite stehen und ein verlässlicher Partner werden. Wir, die Otto Oehme GmbH, Lorito – Vertrieb Berlin, sind ein ISO-zertifizierter Familienbetrieb und stellen professionelle Reinigungs- und Pflegemittel seit 1923 im eigenen Hause für den Großverbraucher her. Die Produktpalette wird durch Hilfsmittel, Gerätewagen und Maschinen ergänzt. Unser Standort in Berlin wurde als Schwesterunternehmen 1995 gegründet. Auf ca. 800 Quadratmeter Lagerfläche werden nicht nur die gesamte Verkaufspalette (Allzweck-, Sanitärreiniger, Wischpflegen, Beschichtungen, Duftöle etc.), sondern auch alle mit der Reinigung zusammenhängenden Artikel (Plastiksäcke, Hygienepapier, Staubsauger etc.) bevorratet. Es stehen ausreichend Parkplätze in der Meeraner Str. 13 F, 12681 Berlin zur Verfügung, so dass bequeme Abholmöglichkeiten bestehen. Kundenaufträge werden innerhalb von 24 Stunden ausgeführt. Um den hohen Serviceansprüchen unserer Berliner Kunden gerecht zu werden, bieten wir im Stadtgebiet einen Lieferexpress für Zwischenlieferungen innerhalb von wenigen Stunden. Die Kunden profitieren von jahrzehntelangen Erfahrungen unseres Hauses in der Dienstleistungsbranche. Unseren Lieferservice bieten wir vielen gewerblichen Unternehmen und Privatpersonen an. Mit Problemen lassen wir keine Kunden alleine. Probleme werden vor Ort analysiert und Reinigungslösungen optimiert. Selbstverständlich werden wir besonderen Wünschen, wie zum Beispiel Objekt- oder Uhrzeitanlieferungen, gerecht. Auch in Deutschland verteilte Objekte unserer Abnehmer beliefern wir ohne Beanstandungen seit Jahren. Alle Reinigungs- und Pflegemittel aus dem Hause OEHME werden nach den neuesten wissenschaftlichen und ökologischen Kenntnissen unter Kontrolle namhafter Sachverständiger rezeptiert. Sämtliche Produkte sind frei von FCKW, Chlorkohlenwasserstoffen, aromatischen Lösemitteln. Verwendet werden soweit wie möglich nachwachsende Rohstoffe, um unseren Verpflichtungen ökologisch und ökonomisch nachzukommen. Bei sachgemäßer Anwendung der Produkte sind Gefährdungen der menschlichen Gesundheit auszuschließen. Aufgrund der guten biologischen Abbaubarkeit unserer Produkte, erfüllt die ökotoxikologische Belastung schon heute die Anforderungen der künftigen EU-Gesetzgebung.