Basketball in Berlin

Im September 2018 begann die 6. FBL-Saison. 42 Teams treten gegeneinander an und ermitteln in über 300 Spielen den FBL-Champion. Gespielt wird in zwei Ligen, LEAGUE ONE & LEAGUE TWO.

Ausschreibung für die FBL-Saison 2019/20

Die FBL ist die erste und bisher einzige Freizeit-Basketball-Liga Deutschlands und stellt in Berlin eine kostengünstige und vor allem unbürokratische Alternative zum regulären Basketballbetrieb dar. Am 31. Mai 2019 endet die Anmeldefrist für 50 offene Plätze der siebten FBL-Saison, die im August 2019 beginnt und im März 2020 endet.

Vorteile

  • Keine Vereinsgründung notwendi
  • Faire Mitgliedsbeiträge
  • Beliebige Teamnamen
  • Einzel- und Teamstatistiken werden geführt
  • Nach der regulären Saison folgen Playoffs
  • Unterstützung auf der Suche nach Trainingsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch unsere Trainer bei der Trainingsgestaltung
  • Unterstützung auf der Suche nach Mitspielern
  • Neue Teams erhalten zwei offizielle Spalding Spielbälle gratis
  • Alle Mitglieder erhalten zu günstigen Konditionen Basketballequipment (Saison-Shirts, Trikots etc.)

Anmeldung

  • Stellt ein Team aus mindestens 12 Spielern zusammen. Mixed-Teams sind willkommen, Jugendteams sind möglich
  • Gebt euch einen kreativen Teamnamen • Ein Verantwortlicher registriert euer Team unter Brand New Teams
  • Anschließend muss jeder Teilnehmer das Online-Aufnahmeformular  ausfüllen und Vereinsmitglied werden
  • Der Jahresbeitrag pro Mitglied beträgt 78,00 €

Für Fragen bitte das Kontaktformular nutzen oder uns telefonisch direkt unter 030/98535938 ‬erreichen. Mehr Infos auch unter

Facebook:  facebook.com/FreizeitBasketballLiga
Instagram:  instagram.com/fbl_berlin