Wer wir sind

Willkommen bei einem der größten inklusiven Basketballvereine in Deutschland und Europa. Basketball für jedes Alter und Geschlecht unabhängig vom Leistungsniveau – das ist der Grundsatz, dem sich die FBL verschrieben hat. Egal, ob Du an Deinen Hops arbeiten willst, Lust darauf hast, Dich auch jenseits des Courts zu engagieren oder einfach nur Deine Liebe zum Game ausleben möchtest: Die FBL bietet Dir das komplette Angebot, dass dieser Sport zu bieten hat. Und das sind nur einige von vielen Gründen, warum wir mehr aktive Mitglieder haben als jeder andere Verein in Deutschland.

Wir bieten regelmäßig Trainings an, bei denen Spaß und Performance und nicht der Leistungsdruck klar im Fokus stehen. Aufgestellt sind wir dabei in vier Ligen:

  • FBL: Ein Spielbetrieb für Erwachsene, aufgeteilt in vier verschiedene Leistungsklassen.
  • FBLYL: Eine Kombination aus Wettbewerb und gemeinsamen offenen Trainings für Mädchen und Jungs zwischen 15 und 17 Jahren.
  • EBL: Die erste Summer League Berlins für all jene, die auch außerhalb des regulären Spielbetriebs des Verbands und der FBL Lust auf Pick-up Games haben.
  • IBL: Der erste organisierte Spielbetrieb für Menschen mit geistigen Behinderungen in Deutschland.
  • KBL: Ein Eltern-Kind-Bewegungsprogramm für Kinder zwischen 1 und 4 Jahren

Wir haben noch viele weitere Alleinstellungsmerkmale! Nur in der FBL ist es für Eltern und deren Kinder möglich, zusammen im selben Team zu spielen. Wir integrieren Menschen mit geistiger Behinderung in unseren regulären Trainigs- und Spielbetrieb. Des Weiteren sind wir der erste Basketballverein in Deutschland, der einen organisierten Wettkampf zu allen Jahreszeiten anbietet und sich generell der Einführung, Organisation und Durchführung von innovativen, neuen Events – wie beispielsweise der National und World Games der Special Olympics – verschrieben hat, um den Sport für ein breites Publikum attraktiv zu gestalten.

Viele Projekte werden mit Kooperationspartnern wie etwa der Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport, dem LSB oder den Bezirken durchgeführt. Über den Spielbetrieb hinaus bilden wir zudem Trainer, Schiedsrichter und Kampfrichter aus.

Wie Du siehst, ist die FBL tatsächlich viel mehr als nur Basketball!